Mit «Wallyscar» mit Sitz in Tunis, der Hauptstadt von Tunesien, verfügt dieses nordafrikanische Land über einen Automobil-Hersteller. Gegründet wurde diese Marke vor etwas mehr als zehn Jahren, anno 2006 von Zied Guiga. Bereits ein Jahr später produzierte Wallys die ersten
Die Autos von Laraki Automobiles mit Sitz in Casablanca, Marokko, sorgten für grosses Aufsehen. Insbesondere der Sportwagen Epidome, der auch im Bild zu sehen ist aber auch das erste Fahrzeug des Herstellers, der Fulgura. Dieser sorgte bei internationalen Auto Shows
Die Perana Autos aus Südafrika sorgten für Aufsehen (weil der Name Piranha bereits vergeben war, erfolgte diese Ableitung). Gegründet wurde die Marke anno 2007 in Port Elizabeth. Der schnittige Prototyp Z-one (der Serienname wurde dann Zagato) wurde 2009 auf dem
Speranza ist eine Automarke aus Ägypten, das Wert steht in der Nähe von Kairo, in der Stadt des 6. Oktober. Dieses Marke wurde anno 2006 vom Wagenhersteller «Aboul Fotouh Automotive» an den Start gesetzt. Bereits zwei Jahre zuvor hatte dieses
Die Auto-Marke Kantanka aus Ghana wurde von einem Pastoren gegründet, von Kwadwo Safo Kantanka, dem Gründer und Leiter der von ihm im Jahr 1971 gegründeten Kirche «Kristo Asafo Mission of Ghana». Zur Welt gekommen war er im Jahr 1948 in
Schon seit 1962 werden im nordafrikanischen Marokko Autos hergestellt, durch die 1959 gegründete SOMACA, was für «Société Marocaine de Construction Automobile S.A.» steht. Vorerst wurde für die Marken Fiat und Simca produziert. Unter anderem wurden der Fiat 600, 1500 und
Mit Volvo, Hyundai und Bajaj Auto stellen gleich mehrere namhafte Produzenten einen Teil ihrer Wagen und Lkw in Ägypten her. Mit 150’000 jährlich hergestellten Einheiten ist die «Ghabbour Group» der grösste Automobil-Hersteller im Land. Unter anderem werden Mazda 2, 3
General Motors produziert unter anderem in Ägypten. Unter anderem wird der Chevrolet Frontera von GM Egypt im Lande der Pyramiden hergestellt. Seit 1985 produziert der US-Amerikanische Hersteller in Nordafrika, in der «Stadt des 6. Oktobers» in der Nähe von Kairo.