Liberia steht vor der Sensation in der Gruppe A der Afrika-Cup-Qualifikation zur Endrunde in Gabun. Die Westafrikaner  liegen vor dem Gruppen-Favoriten Tunesien – am 2. September wartet der Showdown zwischen den beiden Mannschaften in Tunesien. Nach der Niederlage gegen die
In den vier Gruppenspielen zeichneten sich bereits mehrere Torjäger aus, allen voran Fiston Abdul Razak. Der Stürmer aus Burundi führt das Klassement an, bereits fünfmal traf der Stürmer des südafrikanischen Teams Mamelodi Sundowns. Bereits sechs Spieler konnten viermal ein eigenes