Am Afrika-Cup liegen nach 15 Spielen mit Mickael Pote (Benin) und Emmanuel Okwi (Uganda) zwei Spieler an der Spitze der Torjäger-Wertung, die nicht zu den ganz grossen Stars gehören. Sie sind die bislang einzigen, denen je ein Tor gelungen ist;