Hakimi trifft für Real Madrid – Mboyo für Sion

Ilombe Mboyo (Belgien/DR Kongo) trifft doppelt für den FC Sion, doch zuletzt gewinnt der FC Thun dennoch 3:2 – somit bleiben die Walliser auf dem letzten Tabellenrang.

Mainz-Stürmer Robin Quaison (Schweden/Ghana) erzielt den einen der beiden Ausgleichstreffer gegen RB Leipzig, sein Team gelangt dadurch an einen wichtigen Auswärtspunkt.

Für Real Madrid trifft Aussenverteidiger Achraf Hakimi (Marokko/Spanien) zum 5:0 gegen den Sevilla FC; es war das erste Saisontor des 19-Jährigen Abwehrspielers.

Der SC Rheindorf Altach schlägt Austria Vienna mit 1:0. Louis Ngwat-Mahop (Kamerun) trägt im Mittelfeld wesentlich zum Gelingen bei, dies indem er den Treffer vorbereitet.

Mit zwei Toren in der ersten Halbzeit schiesst Steve Mounié (Benin/Frankreich) in der Premier League Huddersfield Town im Mittelfeld-Duell zum 2:0-Erfolg über Brighton & Hove Albion.

Mit dem AC Mailand gewinnt Frank Kessié (Elfenbeinküste / 1) mit 2:1-Toren über den FC Bologna

Frankreichs Tabellenzweiter Olympique Lyon setzt sich dank zwei Treffern von Houssem Aouar (Frankreich/Algerien) gegen den SC Amiens durch, für dieses Team trifft Serge Gakpé (Togo/Frankreich).

Steve Mounié aus Benin (Bild: Wikipedia/34 super héros).
Related Posts

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.