Kevin Danso hält dicht – Gervinho trifft doppelt

Gervinho sieht sich mit Parma einem 1:3-Rückstand auswärts bei Juventus Turin gegenüber. Dies vor fast 40’000 Zuschauern und einem Cristiano Ronaldo, der doppelt getroffen hatte. Zu spielen ist nur noch rund eine Viertelstunde. Doch zuletzt steht es – nach einem Doppelpack von Gervinho – 3:3-Unentschieden. Einige Facts der jüngsten Tage:

  • Zu null: In der Innenverteidigung des FC Augsburg sichern Kevin Danso (Österreich/Ghana) und Rani Khedira (Deutschland Tunesien) ihrer Mannschaft den 3:0-Sieg über Mainz 05. Der FCA festigt damit seinen 15. Rang.
  • Pépé mit Pep: LOSC Lille gewinnt gleich mit 4:0 über OGC Nizza. Nicolas Pépé (Elfenbeinküste) liefert das 2:0 und bereitet das 3:0 vor. Er liegt damit auf Rang zwei in der französischen Torjäger-Wertung.
  • Zurückgekämpft: Bereits lag Parma gegen Juventus mit 1:3-Toren zurück. Cristiano Ronaldo hatte doppelt getroffen und ein weiteres Tor vorgelegt. Doch Gervinho (Elfenbeinküste) gibt sein Team nicht auf. Mit zwei Toren in der 74. und 93. Minute sorgt er für einen Punktegewinn beim Leader.
  • Grundstein gelegt: Ein wichtiger Treffer: Karim Benzema (Frankreich/Algerien) trifft für Real Madrid zum 1:0. Ein wichtiger Schritt für den zu diesem Zeitpunkt drittklassierten gegen den Tabellensechsten  (vor dem Spiel) Deportivo Alavés. Zuletzt siegten die Königlichen mit 3:0.
  • Geteilt: Leader Liverpool teilt für einmal die Punkte, dies vor fast 60’000 Zuschauern bei West Ham United. Die Tore beim 1:1 fallen innerhalb von sechs Minuten: Sadio Mané (Senegal) bringt Liverpool in der 22. Minute in Führung und Michail Antonio gleicht in der 28. Minute aus.
  • Sieg gesichert: Mit seinem Treffer zum 2:0 sichert Nicolas Moumi Ngamaleu (Kamerun) seinem BSC Young Boys den Sieg. Dem Titelverteidiger gelingt mit diesem Sieg über Xamax der Einstieg in die Rückrunde.
Kevin Danso (Bild: Wikipedia/Ailura).
Related Posts

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.