Wallyscar – das Auto aus Tunesien

Mit «Wallyscar» mit Sitz in Tunis, der Hauptstadt von Tunesien, verfügt dieses nordafrikanische Land über einen Automobil-Hersteller. Gegründet wurde diese Marke vor etwas mehr als zehn Jahren, anno 2006 von Zied Guiga.

Bereits ein Jahr später produzierte Wallys die ersten Wagen und schon ab 2008 stellte die Marke auf der Fahrzeug-Messe «Mondial de l’Automobile» in Paris aus.

Inzwischen verfügt der Wagen-Produzent über zwei verschiedene Fahrzeuge. Der Geländewagen «Izis», der bereits seit etlichen Jahren auf dem Markt ist (seit Oktober 2008) sowie inzwischen auch das Model «Iris». Der Antrieb geschieht durch Peugeot-Motoren, der Hersteller aus Tunesien arbeitet mit dem französischen Werk zusammen.

 

Gegenwärtig werden rund 600 Autos pro Jahr hergestellt, diese werden neben dem einheimischen Markt auch in Frankreich, Katar, Marokko, Panama und Spanien abgesetzt.

Wally Cars – das Auto aus Tunesien (Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Wallys Automobiles).
Related Posts