Nadjack unterschreibt bei GC – Roger Assalé verlässt YB

Roger Assalé (Elfenbeinküste) von YB nach Dijon und Nadjack (Guinea-Bissau) gehören zu den spannenden Transfers der letzten Stunden.

  • Roger Assalé (Elfenbeinküste) verlässt die Young Boys – dies nachdem er mit den Stadtbernern drei Meister-Titel sowie den Cup-Sieg feiern durfte. Er verlässt YB in Richtung Frankreich, wo er in der Ligue 1 bei Dijon anheuert.

Energie für Seele und Körper:

  • Und der Schweizer Rekordmeister GC übernimmt vom portugiesischen Club Rio Ave den 26-Jährigen Verteidiger Eliseu Mendja Nadjack Soares Cassamã – der meist einfach Nadjack genannt wird. Einst trug er ein Spiel für Portugals U20-Nationalmannschaft aus, das Debut bei den Aktiven gab er anschliessend 2018 bei Guinea-Bissau. Bisher spielte er sieben Mal für sein Heimatland.
Nadjack (Bild: Presse GC).
Related Posts