Vincent Enyeama mit drittem Shut-out – Constant Djakpa in Afrika-Elf der Runde

Constant Djakpa verteidigt mit Eintracht Frankfurt ein wichtiges 1:0 über Borussia Dortmund, die Mannschaft kommt dadurch vom Relegationsrang weg. Gleiches gilt für Salif Sané in der Abwehr von Hannover 96 beim 1:0 über Hoffenheim. Zwar ist Hannover 96 bereits abgestiegen, doch das Team zeigte Charakter, indem es nicht nonchalant auftrat, was die Meisterschaft verfälscht hätte. Papy Djilobodji kam mit Werder Bremen zu einem 0:0, ebenfalls ein wertvoller Punkt, der in der letzten Runde entscheidend sein kann.

Erneut spielt auch Torhüter Vincent Enyeama zu null: Der Torhüter liefert gleich dreimal in Serie mit LOSC Lille ein «zu null», zunächst auswärts gegen SCO Angers sowie auswärts gegen den FC Lorient und nun gegen EA Guingamp. Daraus resultieren fünf Punkte, Lille hält damit seinen Platz, der zur Teilnahme auf europäischer Stufe berechtigt.

Casimir Ninga trifft für den HSC Montpellier, dank dem Sieg des Teams gehört die Mannschaft nun zum Mittelfeld. Ebenso der FC Girondins, für den Cheick Diabaté getroffen hat.

Modou Barrow legt bei Swansea City zum vorentscheidenden 3:0 vor, der Mannschaft ist somit ein Platz im Mittelfeld nicht mehr zu nehmen. Victor Wanyama gewinnt mit Southampton gegen die Spurs, dadurch hat die Mannschaft noch eine theoretische Chance auf einen europäischen Rang.

Mohamed Elneny legt zum 1:1-Ausgleich für Arsenal vor, das Team kann noch auf Rang 2 vorrücken. Mohammed Salah traf im Laufe der Woche für die AS Roma. Und so sieht die Afrika-Elf der Woche aus:

  Casimir Ninga

(HSC Montpellier / Tschad)

aa Montpellier HSC

Cheick Diabaté

(FC Girondins Bordeaux / Mali)

aa Bordeaux Girondins

 
       
Modou Barrow

(Swansea City / Gambia)

aa Swansea-City

Mohamed Elneny

(Arsenal FC / Ägypten)

aa_Arsenal_FC

Victor Wanyama

(Southampton FC / Kenia)

aa Southampton

Mohamed Salah

(AS Roma / Ägypten)

aa AS_Roma

       
Constant Djakpa

(Eintracht Frankfurt / Elfenbeinküste)

aa_Eintracht_Frankfurt

Salif Sané

(Hannover 96 / Senegal)

aa Hannover 96

Papy Djilobodji

(Werder Bremen / Senegal)

aa Werder Bremen

Brice Dja Djedjé

(Olympique Marseille / Elfenbeinküste)aa Olympique_Marseille

       

Vincent Enyeama

(LOSC Lille / Nigeria)

aa_Lille_OSC

Related Posts

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.