Mahrez schiesst ManCity auf Rang 1 – Mbappé erneut mit Doppelschlag

Riyad Mahrez schiesst Manchester City zurück auf den ersten Tabellenrang in der britischen Premier League. In Frankreich liefert Kylian Mbappé erneut einen Doppelschlag für Paris Saint-Germain. Einige Facts der jüngsten Tage:

  • Doppelte Vorarbeit: Der FC St. Gallen gewinnt 3:0 gegen Xamax. Zu den beiden ersten Toren liefert Majeed Ashimeru (Ghana) die Vorarbeit. Die Ostschweizer kehren dadurch auf einen europäischen Zwischenrang zurück.
  • Dicht gehalten: Der FC Augsburg bezwingt den Tabellenführer Borussia Dortmund mit 2:1 Toren. In der Innenverteidigung des FCA halten Rani Khedira (Deutschland/Tunesien) und Kevin Danso (Österreich/Ghana) dicht – drei wichtige Punkte im Kampf in der hinteren Tabellenhälfte.
  • Dicht gehalten 2: In der Abwehr von Red Bull Salzburg lässt sich Jérôme Onguéné (Kamerun/Frankreich) nicht überwinden. Der Innenverteidiger gewinnt mit seiner Mannschaft 3:0 gegen das Team vom Wolfsburger AC und festigt den ersten Tabellenrang.
  • Wieder Mbappé-Doppelschlag: Vergeblich schiesst Casimir Ninga (Tschad) den SM Cean in Führung: Kylian Mbappé (Frankreich/Kamerun) sorgt mit seinen Saisontoren 23 und 24 für die Wende. Zuletzt gewinnt der FC Paris Saint-Germain mit 2:1 Toren.
  • Zurück auf Rang 1: In der Premier League erobert Manchester City den Leader-Thron zurück. Den Unterschied macht Riyad Mahrez (Algerien/Frankreich) mit dem Tor zum 1:0, dem einzigen des Spiels, gegen AFC Bournemouth.
  • Rang 3 gefestigt: Vor über 61’000 Zuschauern führt Franck Kessié (Nigeria) seinen AC Milan zum 1:0-Sieg über US Sassuolo und stösst damit auf den dritten Tabellenrang vor.
Riyad Mahrez (Bild: Wikipedia/Clément Bucco-Lechat).
Related Posts

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.