M’Baye Niang schockt Paris Saint-Germain – Manuel Akanji in Bundesliga Spitzenreiter

Traumstart für Manuel Akanji: Mit einem 5:1-Erfolg zum Start liegt Borussia Dortmund nach einem Spieltag an der Tabellenspitze. M’Baye Niang sorgt mit seinem Ausgleichstor für die Wende gegen Paris Saint-Germain.

Manuel Akanji Tabellenführer: Manuel Akanji (Schweiz/Nigeria) ist der helvetische Fussballer mit den höchsten Marktwert innerhalb der Bundesliga – und nach einem Spieltag steht der Verteidiger auch zuoberst: Nach dem 5:1-Erfolg von Borussia Dortmund gegen den FC Augsburg führt seine Mannschaft die Tabelle an.

M’Baye Niang trifft gegen Paris Saint Germain: M’Baye Niang (Senegal) gleich für Stade Rennes aus, nachdem Edinson Cavani das Team aus der Hauptstadt in Führung gebracht hat. In der Folge gelingt Stade Rennes der Triumpf über «PSG».

Karim Benzema sichert Real-Sieg: Karim Benzema (Frankreich/Algerien) schiesst das 1:0 für Real Madrid und später bereitet er das 3:0 vor; zuletzt siegt sein Team gegen Celta de Vigo mit 3:1.

Pierre-Emerick Aubameyang trifft erneut für Arsenal: Pierre-Emerick Aubameyang (Gabun) trifft zum 2:1 für den FC Arsenal und schiesst diesen damit zum Sieg und an die Tabellenspitze; bereits im Startspiel am vergangenen Wochenende traf der frühere Dortmund-Stürmer.

Sekou Koita setzt den Schlusspunkt: Sekou Koita (Mali) trifft mit seinem ersten Saisontreffer für Red Bull Salzburg zum 6:0 gegen SKN St. Pölten. Sein Team bleibt damit auf der Top-Position.

M’Baye Niang (Bild: Wikipedia/Benoit-caen).
Related Posts