Romelu Lukaku schiesst Inter Mailand zum Sieg – und Ridge Munsy den FC Thun

Ridge Munsy schiesst den FC Thun zum Sieg und Romelu Lukaku Inter Mailand. Evan N’Dicka und Almamy Touré holen in der Abwehr von Eintracht Frankfurt einen wichtigen 5:0-Sieg im Tabellenmittelfeld gegen den FC Augsburg. Einmal mehr liefert zudem Youssoufa Moukoko eine Zwei-Tore-Gala.

Evan N’Dicka und Almamy Touré mit zu Null-Sieg für Eintracht Frankfurt: Die Verteidiger Evan N’Dicka (Frankreich/Kamerun) und Almamy Touré (Frankreich/Mali) holen mit Eintracht Frankfurt einen wichtigen 5:0-Erfolg über den FC Augsburg.

Ridge Munsy entscheidet für den FC Thun: Ridge Munsy (Schweiz/DR Kongo) erzielt die 3:1-Führung für den FC Thun gegen den FC Lugano. Da den Tessinern noch ein Tor gelingt, entpuppt sich der Treffer von Ridge Munsy als Game-Winning-Goal.

Youssoufa Moukoko trifft erneut doppelt für Dortmund: Youssoufa Moukoko (Deutschland/Kamerun) trifft bereits wieder doppelt für die U19 von Borussia Dortmund. Diesmal beim 3:0-Erfolg gegen das U19-Team von Borussia Mönchengladbach. Damit kommt Youssoufa Moukoko in 16 Meisterschaftsspielen auf 26 Tore und acht Vorlagen.

Jean-Pierre Nsame mit Game-Winning-Goal für YB: Jean-Pierre Nsame (Kamerun) schiesst in der 10. Minute das einzige Tor der Partie und führt damit den amtierenden Meister, die Berner Young Boys mit seinem 17. Saisontor zum Sieg über den FC Sion.

René Weiler enteilt mit El Ahly: René Weiler (Schweiz) enteilt in der ägyptischen Meisterschaft mit El Ahly. Sein Team hat bereits zehn Punkte Vorsprung auf das zweitplatzierte Team El Mokawloon – und erst noch drei Spiele weniger ausgetragen.

Romelu Lukaku sichert Inter Mailand zum Sieg: Romelu Lukaku (Belgien/DR Kongo) trifft in der Nachspielzeit zur 4:2-Führung für Inter Mailand und sichert seinem Team damit definitiv den Sieg.

Kylian Mbappé trifft erneut: Kylian Mbappé (Frankreich/Kamerun) erzielt beim 4:2-Sieg seines FC Paris Saint-Germain das 2:0 gegen Olympique Lyon. Kylian Mbappé ist mittlerweile zweitbester Skorer der Ligue 1.

Djené siegt mit Getafe CF «zu null»: Djené (Togo) hält in der Abwehr von Getafe CF das zu null beim 3:0-Erfolg über Valencia CF.

Romelu Lukaku (Bild: Wikipedia/EFCsophie).
Related Posts