Romelu Lukaku schiesst Inter Mailand zum Sieg – Youssoufa Moukoko spielt erneut in Bundesliga

Romelu Lukaku schiesst Inter Mailand zum Sieg über Borussia Mönchengladbach, obschon  Alassane Plea ebenfalls doppelt trifft. Youssoufa Moukoko wird in der Bundesliga erneut eingesetzt. Und Felix Mambimbi führt die Young Boys zum Sieg. Riyad Mahrez führt Manchester United mit einem Hattrick zum Sieg. Der Überblick über einige afrikanische Spieler in verschiedenen Ligen.

  • Youssoufa Moukoko mit zweitem Bundesliga-Einsatz: Youssoufa Moukoko (Deutschland/Kamerun) spielte zum zweiten Mal in der Bundesliga. Der 16-Jährige wurde in der 65. Minute eingewechselt.
  • Riyad Mahrez mit Hattrick: Riyad Mahrez schiesst Manchester United mit einem Hattrick (Tore eins, zwei und fünf) zum 5:0-Erfolg über den FC Burnley.
  • Denis Zakaria und Breel Embolo entscheiden für Borussia Mönchengladbach: Denis Zakaria (Schweiz/DR Kongo) spielt bis zur 65. Minute im Mittelfeld bei Borussia Mönchengladbach, es ist sein zweites Spiel nach einer achtmonatigen Verletzungspause. Bei seiner Auswechselung führt sein Team bereits mit 3:1 gegen Schalke 04. Breel Embolo (Schweiz/Kamerun) liefert den Assist zum 1:0, Alassane Plea (Frankreich/Mali) bereitet die Tore zum 3:1 und 4:1 vor.
  • Felix Mambimbi und Jean-Pierre Nsame führen YB zum Sieg: Felix Mambimbi (Schweiz/DR Kongo) trifft zum 2:0 und Jean-Pierre Nsame.(Kamerun) zum 3:0-Schlusspunkt beim Auswärtserfolg beim FC Lausanne-Sport. Dies ausgerechnet bei der Einweihung des neuen Stadions Stade de la Tuilière.
  • Doppeltorschützen – Romelu Lukaku besiegt Alassane Plea: Alassane Plea trifft in der Champions League doppelt für Borussia Mönchengladbach. Dennoch reicht es nicht zum Sieg, da Romelu Lukaku (Belgien/DR Kongo) doppelt für Inter Mailand trifft und seinem Team einen 3:2-Erfolg beschert.
  • Ibrahima Ndiaye sichert FC Luzern den Sieg: Ibrahima Ndiaye (Senegal) sichert dem FC Luzern mit seinem 3:1 den Sieg über Servette.
  • Karim Adeyemi führt RB Leipzig zum Champions-League-Erfolg: Karim Adeyemi (Deutschland/Nigeria) führt RB Leipzig zum 3:1-Sieg bei Lokomotiv Moskau.
Romelu Lukaku (Bild: Wikipedia/EFCsophie).
Related Posts