Kylian Mbappé sichert Paris-Sieg – Jean-Pierre Nsame trifft zum zweiten Mal doppelt

Kylian Mbappé gehört zu den Matchwinnern für Paris Saint-Germain, während Jean-Pierre Nsame erneut doppelt für YB trifft. In der britischen Premier League sind Mohamed Salah und Divock Origi an allen vier Liverpool-Toren beim 4:1-Erfolg gegen Norwich City beteiligt.

Jean-Pierre Nsame trifft erneut doppelt für YB: Gleich wie am vorangegangenen Spieltag trifft Jean-Pierre Nsame (Kamerun/Frankreich) erneut doppelt(!) für die Berner Young Boys. Beim 3:2-Sieg beim FC St. Gallen trifft zudem Ulisses Garcia (Schweiz/Kap Verde) für YB.

Mohamed Salah und Divock Origi lassen Liverpool jubeln: Champions League-Sieger Liverpool startet mit eine 4:1-Erfolg in die Premier League. Beim 4:1-Erfolg über Norwich City trifft Mohamed Salah (Ägypten) zum 2:0 und bereitet das 3:0 vor. Divock Origi (Belgien/Kenia) erzielt zudem das 4:0 und bereitet das 1:0 vor – die beiden sind also an allen vier Toren beteiligt.

Tanguy Ndombélé sorgt für Wende: Tanguy Ndombélé (Frankreich/DR Kongo) gleicht für die Tottenham Hotspur in der 73. Minute zum 1:1 gegen Aston Villa aus – zuletzt siegt seine Mannschaft mit 3:1 Toren.

Victor Osimhen einziger Doppeltorschütze: Victor Osimhen (Nigeria) ist der einzige Doppeltorschütze in der französischen Ligue 1. Durch sein 1:0 in der 19. Minute und dem 2:1-Siegtreffer in der 80. Minute startet sein LOSC Lille mit einem Sieg in die neue Saison.

Kylian Mbappé sichert Sieg: Kylian Mbappé (Frankreich/Kamerun) sichert Paris Saint-Germain in der zweiten Halbzeit den Sieg. Zuerst schiesst er das 2:0 gegen Nimes Olympique, dann bereitet er das 3:0 vor.

Kylian Mbappé nach dem WM-Triumph auf der Champs-Elysee (Bild: Wikipedia/Thomon).
Related Posts