Joshua Zirkzee kam, sah und traf – Kylian Mbappé wieder mit Doppelschlag

Joshua Zirkzee trifft auch bei seinem zweiten Einsatz für den FC Bayern München. Und Riyad Mahrez legt den Grundstein zum 3:1-Erfolg für Manchester City.

Joshua Zirkzee mit Rekord: Joshua Zirkzee (Niederlande/Nigeria) brauchte nur drei Minuten um sein zweites Bundesliga-Tor zu schiessen – damit stellt der 18-Jährige einen neuen Bundesliga-Rekord auf. Er traft jeweils mit seiner ersten Ball-Berührung. Er kommt auf insgesamt sieben Spielminuten. Das 2:0 erzielte Serge Gnabry (Deutschland/Elfenbeinküste), während in der Abwehr Alphonso Davies (Kanada/Liberia) und David Alaba (Österreich/Nigeria) dicht hielten.

Kylian Mbappé wieder mit Doppelschlag: Kylian Mbappé (Frankreich/Kamerun) trifft beim 4:1-Sieg von Paris Saint-Germain gegen den SC Amiens erneut doppelt – es sind seine Saisontore zehn und elf. In der Torjäger-Wertung rückt er damit auf den zweiten Rang vor.

Riyad Mahrez legt Grundstein: Riyad Mahrez (Algerien) sorgt für den 1:1-Ausgleich für Manchester City gegen Leicester. Zuletzt gewinnt sein Team mit 3:1-Toren.

René Weiler baut Führung aus: René Weiler (Schweiz) baut mit dem ägyptischen Team El Ahly durch den 4:0-Erfolg über El Ittihad die Tabellenführung aus: Mit zwei Spielen weniger als der erste Verfolger verfügt das Team aus Kairo bereits über einen Vorsprung von zwei Punkten. Mit 24 Punkten aus acht Spielen verfügt El Ahly über das Punktemaximum.

Romelu Lukaku mit Doppelschlag: Romelu Lukaku (Belgien/DR Kongo) trifft beim 4:0-Erfolg über den FC Genua doppelt für Tabellenführer Inter Mailand, zudem liefert er einen Assist.

Yussuf Poulsen sichert RB Leipzig den Sieg: Yussuf Poulsen (Dänemark/Tansania) sichert durch sein 3:1 RB Leipzig den Sieg gegen den FC Augsburg.

Youssef En-Nesyri schiesst CD Leganés zum Sieg: Youssef En-Nesyri (Marokko) trifft zum 2:0 für CD Leganés gegen Espanyol Barcelona und sichert seiner Mannschaft damit den Sieg.

Joshua Zirkzee (Bild: Wikipedia/Sven Mandel).
Related Posts