Liberia steht vor der Sensation in der Gruppe A der Afrika-Cup-Qualifikation zur Endrunde in Gabun. Die Westafrikaner  liegen vor dem Gruppen-Favoriten Tunesien – am 2. September wartet der Showdown zwischen den beiden Mannschaften in Tunesien. Nach der Niederlage gegen die
In der Gruppe A in der Qualifikation für den Africa Cup 2017 in Gabun ist Tunesien ins Stocken geraten: Nach dem 8:1-Sieg in der ersten Runde über Dschibuti unterliegen die Nordafrikaner auswärts Liberia. Dank der besseren Direktbegegnung liegt nun Liberia