Die Kunstflugstaffel Flying Lions aus Südafrika zeigt dem Publikum mit dem Sound von vier herrlich-wuchtig brummenden Motoren der Trainingsflugzeuge des Typs North American Harvard (T-6 Texan) ein packendes Display. Das Akrobatik-Team wurde 1999 gegründet und ist im gesamten Land bei
Die lustigste Gruppe in der Qualifikation zum Afrika Cup 2019 ist die Gruppe K: Die vier Mannschaften Guinea-Bissau, Mosambik, Sambia und Namibia trugen alle bisher drei Spiele aus und alle Equipen kommen nun auf exakt vier Punkte, jedes Team hat
Das Rennen um die Teilnahme am Afrika Cup 2019 in Kamerun geht weiter: Senegal bleibt nach dem Unentschieden in Madagaskar weiterhin ungeschlagen in der Gruppe A, während der Sudan nach der 0:1-Niederlage in Äquatorialguinea weiterhin ohne Zähler dasteht. Kamerun, dessen
Der Gautrain verbindet drei prägende Orte in Südafrika, nämlich Johannesburg, Pretoria und den internationalen Flughafen OR Tambo. Der Name setzt sich zusammen aus dem englischen Wort für Zug, also Train sowie der Name der Gegend, nämlich Gauteng. Der moderne Zug
Mit einer Länge von rund 20’200 Kilometern verfügt Südafrika über eines der längsten Streckennetze des Kontinents. Der grösste Teil davon ist Schmalspur, womit die Nation nach Japan über das weltweit zweitlängste Netz dieser Grössenordnung verfügt. Der grösste Teil des Passagierverkehrs
Südafrika blickt auf ein gut ausgebautes Strassennetz. Dem abgebildete Peterbilt-Truck (diese US-Marke wurde 1939 gegründet) und natürlich auch allen anderen Fahrzeugen stehen rund 360’000 Kilometer Strasse zur Verfügung, von denen rund 60’000 asphaltiert sind. Die Grossstädte des Landes sind mit
Sein Name klingt gleich, wie ein Kanton in der Innerschweiz: Uri. Die Uri-Off-Road-Trucks wurden von einem Ziegenfarmer, von Ewert Smithis in Windhoek in Namibia entwickelt. Das Wort bedeutet in einer namibischen Sprache «Hochspringen». Eine kleine Serie begann im Jahr 2001.